Aktuelles

 

Scott Ski Rückenprotektoren

Anzeigen

Skistrümpfe - mehr Komfort und Wärme


Skistrümpfe sind kein ordinäres Fussbekleidungsstück, sondern ein technisch anspruchsvolles Sportgerät mit wichtigen Funktionen zur Steigerung der Leistung und des Komforts.

 

 



Skistrümpfe

Die Belastung beim Skifahren auf den Fuss ist sehr hoch. Druck- und Reibestellen an Schienbein, Wade, Knöchel und im Vorfussbereich kennt jeder Skifahrer. Moderne Skistrümpfe sind genau an diesen Stellen speziell geformt und mit leistungsfähigen High-Tech-Fasern ausgestattet welche je nach Bedarf den Fuss stützen, abpolstern oder wärmen.

Der Vorteil von hochwertiger Kunstfaser ist der, daß die Feuchtigkeit vom Fuss (ca. 200ml/pro Tag) nicht im Socken gespeichert wird, sondern vom Fuss weg in den Innenschuh transportiert wird. Der Fuss bleibt dadurch länger trocken und warm.

Mein Tipp: kaufen Sie sich hochwertige technische Strümpfe, keine Discounterware die nur farblich so aussieht als ob irgendwelche Funktionen vorhanden wären. Welches Fabrikat am Besten ist, müssen Sie schon selbst herausfinden, da dies Gefühlssache ist, denn in Ihren Fußsohlen befinden sich sehr viele Nervenenden die sehr sensibel sind. Bei Ihren Freizeitsocken haben Sie ja sicher auch Modelle die Sie lieber anziehen als andere.

Haben Sie Probleme am Schienbein, achten Sie darauf daß die Unterwäsche NICHT bis in den Skischuh reicht. Die Naht kann sonst Scheuerstellen verursachen.