Aktuelles

 

Scott Ski Rückenprotektoren

Anzeigen

Wir empfehlen für alle aktiven Skifahrer und besonders für Freeski-Fahrer mit erhöhter Materialbelastung den Abschluß einer

Für mehr Infos klicken Sie bitte auf das DSV-Logo.

Teller und Spitzen

 

Meist unbeachtet aber genau so wichtig wie der Rest des Skistocks - die Stockspitze und der Stockteller.

Die Spitze

Aus Sicherheitsgründen meist gar nicht spitzig und bei einfachen Modellen aus Stahl. (A) Hochwertige Skistöcke für den Rennlauf haben eine scharfe Spitze aus Hartmetall (B) die auch im Eis noch Halt und damit Sicherheit bietet.

Der Teller

Dieser verhindert daß der Skistock im Schnee zu tief einsinken und dann hängen bleiben kann. Neben den normalen Standardtellern (C) gibt es noch spezielle große Tiefschneeteller und aerodynamische Spezialteller für den Rennlauf.

Mein Tipp: Aus Sicherheitsgründen sollte ein verlorener Teller umgehend ersetzt werden. Dies ist bei allen Stöcken problemlos möglich, Sie müssen nicht gleich einen neuen Stock kaufen. Fragen Sie Ihren Skispezialisten.